hallo an alle grinder und an  die  die es noch werden wollen.
ich werde versuchen hier ein paar saetze zu schreiben ich spiele seit ca.2 jahren poker  am anfang  habe ich sehr donkhaft gespielt habe auch viel lehrgeld bezahlt.aber es hat mich sofort in den bann gezogen.mir war es leid schach zu spielen ohne was dabei zu gewinnen.
es war sozusagen eine erweiterung  statt schach aber seit ca  einem jahr  klappt es immer besser jedenfalls bin ich sehr fokusiert mich immer mehr zu verbessern.meine vision ist irgendwann in der suedsee irgendwo zu sein und von dort regelmaessig  zu grinden.das ist meine motivation mich ueber stunden vorm pc zu beschaeftigen. noch spiele erst seit 4 monaten bei pokerstars meine bankroll ist momentan bei ca.800 euro dort habe mit 40 euro angefangen. deswegen spiele ich momentan nur 2 euro und 5 euro turniere  Gestern habe ich zum ersten mal ein scoop event (pokerstars.it) gespielt 25 euro rebuy mit 2500chip startingstack und 15 min blindlevelca.2400 leute.(ticket ueber satellite erspielt.)
ich liebe langsame blindserhöhungen.ich spiele eigendlich nur noch deebstackturniere,mir gefaellt dieses Langsame sich entwickeln, ähnlich wie bei einem marathon oder einer radtour etappe
ich habe sehr sehr tight gespielt und  trotdem  ist es mir gelungen mich langsam aufzudoppeln ohne je ein Rebuy zu betaetigen, was meine bankroll nicht zugelassen hätte.
als wir nur noch 330 leute waren 306 ITM
ich war zu diesem zeitpunkt 233ster,also alles folden nur noch ins geld kommen.so haette ich es ja gelernt.
bis ich QQ bekamops: ops:
villain(hat mich gecovert) raist utg ich calle flop A 45 rainbow er checkt ich bette er geht allin
ich calle und koennte mir selber in den A... treten.8-O ich vollkoffer.looser, idiot.
konnte danach nicht schlafen  ärgere mich heute noch da ich so gut gepielt habe und in einer einzigen hand habe ich mich ausspielen lassen,

zur strafe bin ich heute 100km mit dem fahrrad gefahren!!
..............
aber 
think positive
immerhin bin ich sehr deeb gekommen,ohne rebuy .
bin noch immer frustiert muss da aber durch.
aufen jedenfall merke ich deutlich meinen fortschritt und dies ist sicherlich zum groessten Teil ein verdienst der lehrer hier bei intellipoker.
ich habe zwar silberstatus aber eben bei pokerstars it und so sind mir oft wichtige Eurer sessionsteil verwehrt, da ich hier keinen status habe.koennte man da was machen?die italienischen lehrer sind mir oft  zu fad.zu amateurhaft.
ausserordendlichen dank gilt niko der mir einige  sehr  sehr interessante  moves beigebracht hat.
 also....
bis bald!