PokerStars Homepage
WCOOP 2018 – PokerStars School Mitglieder räumen ab
Die World Championship of Online Poker 2018 hat volle Fahrt aufgenommen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Mitglieder von PokerStars School, die am Start sind. Hier findest du die wichtigsten Ergebnisse und Zahlen.

PokerStars School war schon immer ein Platz, an dem die Mitglieder ihre Winning Moments feiern konnten. Die deutschsprachige Schule stellte beispielsweise 2013 und 2014 die beiden Gewinner des WCOOP Main Events.

Natürlich muss es nicht ein massiver Gewinn in Millionenhöhe sein. Für einen Anfänger oder Hobbyspieler kann ein 'einfacher' Turniergewinn eben soviel Bedeutung haben, wie für einen Profi ein Sieg in einem High Roller.

So zum Beispiel für Janis "jroze99" Rozentāls. Das Mitglied der englischsprachigen PokerStars School schnappte sich ein $11-Turnier der PokerStars WCOOP und räumte mehr als $17.700 ab. Ein großer Erfolg für den Ingenieur aus dem Vereinigten Königreich.

Hier die Statistiken der PokerStars School-Mitglieder zur WCOOP 2018

Mitglieder von PokerStars School haben bei der World Championship of Online Poker 2018 insgesamt 8.588 Cashes und $1.642.358 an Preisgeldern geholt!

Top 10 Länder nach Preisgeldern
Land Preisgelder
Brasilien $377.912,32
Russland $288.125,04
Deutschland $146.510,57
Ukraine $101.742,05
Vereinigtes Königreich $77.398,70
Schweiz $66.768,11
Irland $55.688,35
Argentinien $43.655,60
Kanada $42.215,38
Polen $32.226,75


Top 10 Länder nach Cashes
Land Anzahl der Cashes
Russland 1.759
Brasilien 1.284
Deutschland 807
Ukraine 648
Vereinigtes Königreich 394
Kanada 369
Belarus 319
Rumänien 239
Argentinien 237
Polen 226

* Stand: 18. September
Welche PokerStars School Community wird am Ende die Nase vorne haben? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

X Informationen zu Cookies

Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.