PokerStars Homepage
Winners Wall – FuxX91 läuft im Winter heiß
Die Winners Wall von PokerStars School hat einen neuen Eintrag.  FuxX91 lief Ende des Jahres so richtig heiß. Zuerst schnappte er sich das Community Tournament und Tags darauf direkt ein Turnier der Winter Series.

Christian aka FuxX91 arbeitet im Bereich Inhouse Consulting. Der 27-Jährige lebt in der Nähe von Köln und studierte berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik und BWL. Nachdem der MTT-Grinder das Studium Abschluss, hat er endlich Zeit gefunden, Poker mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Seit November studiert er nun das Spiel und die Strategie. Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten.



PokerStars School: Abgesehen vom Freeroll-Format, was findest du am Community-Turnier reizvoll?
FuxX91: Ich finde es eine tolle Möglichkeit die Community näher kennen zu lernen. Eine Vernetzung mit anderen Spielern wird von vielen Profis als sehr wichtig angesehen. Bisher ist dieser Punkt bei mir noch ausbaufähig. Aus meinem Sieg wurde inzwischen ein vierstelliger Betrag. Das Turnier ist eine tolle Möglichkeit Turniererfahrungen zu sammeln und richtig durchzustarten.

PokerStars School: Dieses Mal wurde Deep Stack gespielt. Ist das nach deinem Geschmack, oder war es zu zäh?
FuxX91: Ich mag langsame Turniere, auch wenn ich diese nur am Wochenende spielen kann. Es gibt aus meiner Sicht nichts schlimmeres, als Hyper-Turbo Freerolls. Auch aus den oben aufgezählten Gründen des Kennenlernens bevorzuge ich langsame Turniere für das Community-Turnier.

PokerStars School: Was wäre dein Wunsch-Format für ein Community-Turnier?
FuxX91: KO Bubble Rush fände ich interessant.

PokerStars School: Der zweite Streich ließ nicht lange auf sich warten. Warst du durch den ersten Sieg besonders motiviert, oder spielte das keine Rolle?
FuxX91: Ich hatte tatsächlich ein sehr konzentriertes Spiel und war hochkonzentriert in den folgenden Sessions. Das ist leider noch nicht immer der Fall.

PokerStars School: Der Sieg bei der Winter Series war sicherlich ein härterer Kampf, was waren die entscheidenden Momente?
FuxX91: Bei einem Turnier mit so vielen Spielern und einer so langsamen Struktur ist es wichtig, nicht die Geduld zu verlieren. Es waren noch spät im Turnier ziemlich schwache Spieler im Turnier. Gegen diese habe ich in Position sehr viele Hände gespielt. Ich denke, dass das schließlich der Schlüssel zum Erfolg war.

PokerStars School: Hast du dir den Gewinn direkt auszahlen lassen, oder wird damit die Bankroll aufgestockt?
FuxX91: Ich habe einen Teil ausgecasht, da ich nicht in Versuchung geraten wollte, zu hohe Limits zu spielen. Der andere Teil dient als Bankroll um problemlos Medium MTT zu spielen.

PokerStars School: Was ist dein großer Poker-bezogener Traum?
FuxX91: Ich wäre schon unglaublich gerne auf den Bahamas dabei gewesen. Auch die EPT reizt mich, jedoch sind diese Turniere bei meiner Bankroll noch in weiter Ferne.
 
Vielen Dank an FuxX91 für das Interview. Als kleines Dankeschön gibt es T$50, hoffentlich kannst du deine Bankroll weiter ausbauen oder vielleicht sogar bei den Satellites zu Live Events zuschlagen!

X Informationen zu Cookies

Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.