PokerStars Homepage
Winners Wall – Per Runner-Up Rebound zum Monatssieg
Die Winners Wall von PokerStars School hat einen neuen Eintrag. Nach einem zweiten Platz im Januar sicherte sich dodeliijk auf dem Initiation Level von The League den Monatssieg.

Das Initiation Level ist die kostenlose Online-Pokerliga von PokerStars School und exklusiv für unsere neusten Mitglieder. Das Format startete im Januar. Christoph aka dodeliijk, der erst seit einem Halben Jahr Poker spielt, war von Anfang an mit dabei.

Am Ende reichte es nur für Rang 2 (T$60). Allerdings trennten ihn und 11990815 (T$100) weniger als 10 Wertungspunkte. Der Instandhaltungsmechatroniker hatte jedoch Blut geleckt. Im Februar scheiterte ein Siegesversuch an mangelnder Zeit, doch im März spielte er sich dann in die Top 10 (7./T$10).

Da sein Ticket im April auslief, hatte dodeliijk nun nur noch eine Chance: „Zu Beginn wollte Ich nur aus Spaß spielen, aber hab schnell das Verlangen gehabt, besser zu sein als andere und profitabel zu spielen weshalb ich mir die ersten Pokerstrategien durchgelesen habe. […]

Ich wollte in den folgenden Monaten unbedingt den ersten Platz belegen. Daraufhin habe Ich weiter an meinem Spiel gearbeitet und gewisse Grundlagen zum Thema ICM, Shortstack-Strategien und vieles mehr gelernt. […]

Ich konnte [im April] sieben Turniere spielen und mich bis zum ersten Platz durchsetzten. Jedoch konnte Ich die letzten beiden Turniere nicht mitspielen, da mein Ticket abgelaufen war.

Die Anspannung war groß, aber Ich konnte meine Position halten und somit auch mein Ziel, wofür Ich gearbeitet hatte, erreichen. Ich habe den ersten Platz in der Rangliste belegt und T$100 gewonnen.
"



Wir haben uns den 22-Jährigen in ein kleines Winners Wall-Interview geholt, damit er seine Erfahrungen mit der Poker-Community teilt.

PokerStars School: „Was sind deine Hobbys abseits von Poker?"
dodeliijk: „Ich betreibe viel Sport und verbringe meine Zeit gerne mit Freunden und Familie."

PokerStars School: „Wie oft spielst du?"
dodeliijk: „Ich versuche, sehr regelmäßig zu spielen. Unter der Woche kann Ich aufgrund meiner Berufstätigkeit natürlich nicht viel Zeit für das Pokern aufwenden. Jedoch spiele Ich abends immer noch die ein oder anderen Turbo MTTs und SNGs. Am Wochenende dann auch mal mehr und länger."

PokerStars School: „Was sind deine liebsten Formate oder Varianten?"
dodeliijk: „Ich spiele ausschließlich No-Limit Holdem, habe jedoch auch noch keine Erfahrung in anderen Varianten wie beispielsweise PLO. Angefangen habe Ich mit Cash Game, aber habe dabei schnell den Spaß verloren, da es kein klar definiertes Ende oder Ziel gibt. Deshalb habe Ich mich für MTTs und SNGs entschieden.
Obwohl ich aus zeitlichen Gründen oft die schnelleren Turniere spielen muss, Grinde Ich aufgrund der Varianz am liebsten die langsamen Formate.
"

PokerStars School: „Welches Online-Major würdest du am liebsten spielen?"
dodeliijk: „Am liebsten würde Ich mal ein Main Event der WCOOP oder SCOOP spielen. Dazu muss Ich meine Bankroll aber noch etwas ausbauen."

PokerStars School: „Wie findest du das Format von The League?"
dodeliijk: „The League ist ein tolles Format von der PokerStars School. Mir hat es super geholfen meine ersten Turniererfahrungen und Erfolge zu machen. Außerdem ist die Struktur mit einer Rangliste sehr motivierend und sorgt über den gesamten Monat für extrem viel Nervenkitzel."

PokerStars School: „Was gibst du Neulingen, die sich an der Liga versuchen möchten, mit auf den Weg?"
dodeliijk: „Um in der Liga erfolgreich zu sein, sollte man sich mit den Grundlagen von Turnierpoker auskennen. ICM und Shortstack Strategie haben mir gut geholfen, um im Late Game bessere Entscheidungen als andere zu treffen und mich somit weiter vorne zu platzieren."

PokerStars School: „Nach dem Initiation Level, was hast du nun vor, um deine Bankroll voranzubringen?"
dodeliijk: „Nach dem Sieg in der Initiation League hat sich meine Bankroll deutlich vergrößert und Ich möchte diese nun weiter aufbauen. Dazu werde Ich weiterhin mein Spiel verbessern und so oft es geht spielen. Natürlich werde und muss Ich auch smartes Bankroll Management anwenden, denn ohne das ist es nicht möglich langfristig profitabel zu spielen und sich eine Bankroll aufzubauen."
 
Wir bedanken uns recht herzlich für das ausführliche Interview. Als kleines Dankeschön gibt es von uns T$50 für die Bankroll.

X Informationen zu Cookies

Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.