PokerStars Homepage
SCOOP Strategie – die Taktik für die Turnierserie
Die Spring Championship of Online Poker 2019 lockt nicht nur mit $75 Millionen an garantierten Preisgeldern, sondern auch mit gigantischen Teilnehmerfeldern und langsamen Strukturen. Hierfür brauchst du eine spezielle Turnierstrategie.
 
Kostenlose SCOOP-Tickets
 
Die SCOOP 2019 bietet eine große Auswahl. Auch wenn es Turbos sowie Exotenturniere gibt, so haben die meisten Events eine langsame Struktur sowie zigtausende Teilnehmern. Wir geben dir ein paar Tipps mit auf den Weg.

Beobachte den Tisch, bevor du ein Risiko eingehst

Eine solch große Turnierserie lockt viele schwache Spieler an. Durch die üppigen Preispools nehmen sogar Spieler teil, die für gewöhnlich nicht MTTs grinden. Satellites sorgen dafür, dass einige der Teilnehmer, auf einem für sie ungewohnten Limit spielen.

Zu Beginn eines Turniers sitzen noch 100% der leichten Gegner an den Tischen. Die Blinds sind noch niedrig, dass sich Blinds stehlen nicht lohnt und du Coin Flip-Situationen vermeiden möchtest.

Es ist in den meisten Fällen legitim, auf Situationen, in denen du nur einen kleinen Vorteil hast, ebenfalls zu verzichten. Du willst dich auf keinen Fall ärgern, dass ein schlechter Spieler gegen deine Kings all-in stellt, du dies jedoch nicht voll ausnutzen kannst, nur weil du kurz davor in einem marginalen Spot Chips liegen gelassen hast.

Sobald du die leichten Gegner am Tisch ausgemacht hast, passt du deine Strategie an. Spiele mehr Hände gegen sie und versuche sie zu isolieren. Mit diesem Wissen ist es kein Problem, die nötigen Risiken einzugehen.

Sammle Reads, wie eine Maschine

Bei SCOOP-Turnieren sind die Stacks auch noch in der mittleren Phase groß. Dies gibt dir viel Spielraum, deine Gegner an die Wand zu spielen und dir die wichtigen Chips zu holen.

Daher ist es umso wichtiger, dass du deine Gegner kennst. Nutze die Notiz-Funktion von PokerStars und lege dir von Beginn an Spielernotizen zu deinen Gegnern an. Beobachte deine Gegner, insbesondere, wenn du nicht in einer Hand beteiligt bist. Wenn du Tendenzen erkennst, schreibe sie dir auf. Bis zur mittleren Phase hast du schon eine kleine Enzyklopädie an Reads.

Sei aggressiv, wenn du Chips und Position hast

Bei vielen Turnieren reduzieren die Stacks deine Optionen deutlich. Nicht selten bist du in einem Push or Fold Modus. In einem Deep Stack-Turnier hast du jedoch die Gelegenheit, viel öfter eine 3-Bet zu spielen, ohne dass du dich an Pot bindest. Daher ist es wichtig, dass du deine 3-Betting Hand Range ausweitest und die Größe deiner 3-Bets optimierst.

Nehmen wir an, die Blinds liegen bei 400/800 und ein vorsichtiger tight-aggressive Spieler mit 24.000 in Chips, eröffnet am Cutoff mit 1.800. Du sitzt am Button mit 42.000 in Chips und . Dies ist die ideale Gelegenheit für einen Re-Steal, so dass du auf 4.300 erhöhst.

Dein Gegner hat nun nur noch wenig Möglichkeiten. Es gibt für ihn keine gute 4-Bet Option, außer einem All-In. Ein Call bringt ihm den Nachteil, dass du Position auf ihn hast. Mit deiner vorsichtig gewählten 3-Bet Größe stellst du ihn also vor eine schwere Wahl. Sollte er pushen, hast du einen leichten Fold, sollte er bezahlen, kannst du weiter Druck auf ihn ausüben und wenn er wegwirft, hast du Chips ohne Gegenwehr erhalten.

Spiele voll auf Sieg

Dieses Mantra gilt für jedes Turnier, doch die großen Events der SCOOP schüchtern nicht wenige ein. Ein gigantisches Teilnehmerfeld gibt einen die Illusion, dass ein Sieg unmöglich ist, die großen Preisgelder den Trugschluss, dass es sich lohnt, ins Geld zu folden.

Zwar gibt es sicherlich Ausnahmen, in denen ein Min Cash durchaus erstrebenswert ist, doch fast immer gilt, dass du nur am Final Table einen wirklich großen Zahltag erleben wirst. Dort gibt es die dicken Preisgelder, die Cashes, die deine Poker Bankroll nach vorne bringen oder dein Leben verändern.

Ein Risiko einzugehen bedeutet nicht, leichtsinnig die Chips in die Mitte zu bringen. Doch wenn die Bubble in Sichtweite kommt, dann scheue dich nicht die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Zusammenfassung

Eine große Turnierserie ist nicht mit den regulären MTTs zu vergleichen. Die Teilnehmerfelder sind bunt gemischt, die Turniere sind langsam und es warten große Cashes auf dich. Passe deine Strategie an!
 
Hattest du schon einmal einen Deep Run in einem großen SCOOP-Turnier? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

X Informationen zu Cookies

Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.