PokerStars Homepage
FLP: Fehler #13
Shorthanded-Spiele kommen in unterschiedlichen Größen vor. Ein Spiel mit sechs Spielern spielt sich anders als ein Spiel mit vier Spielern oder drei Spielern. Es gibt mehr Gemeinsamkeiten zwischen Spielen mit sechs Spielern und Spielen mit neun Spielern als zwischen Spielen mit sechs Spielern und Spielen mit drei Spielern. Es gibt einen positionellen Unterschied in Spielen mit drei Spielern, da der Spieler under-the-gun auch der Button ist. Jeder Spieler ist in jede Hand involviert. Jede Schwäche eines Spielers vergrößert sich, wenn einer der Spieler fähig genug ist, daraus einen Vorteil zu ziehen. Jeder Spieler kann mit Glück viel gewinnen und mit Pech viel verlieren.

X Informationen zu Cookies

Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.